bullet3 Profil des Formats

Format: Navi-Day - Corporate Incentive / Team Building

Für motivierte Mitarbeiter und Führungskräfte in Institutionen und Unternehmen

Worum geht es?  
Seminar „Outdoor Navigation & Kommunikation – Zielfindung macht Spaß“
Navigation und Zielfindung in der freien Natur. Lernen Sie das Navigieren und Finden von Verstecken und Zielen in Feld, Wald und Wiesen. Das macht Spaß, Sie lernen Ihre Kollegen mal von einer anderen Seite kennen, sind im Grünen und atmen gute Luft.

Was wird benötigt?  
Gute Laune, gute Schuhe, bei Regen eine Regenjacke und mind. 7 Stunden Zeit.

Zeitraum und Teamkonzeption  
Die Seminare finden in Gruppen zwischen 10 und 20 Personen statt. Je nach Zusammenstellung der Gruppe und Ziel des Seminars werden kleinere Teams zusammengestellt, die in interaktiven Aufgaben Teamkooperation üben und auf Wunsch in kleinen Wettbewerben gegeneinander antreten.
Die Seminardauer liegt zwischen 1 und 3 Tagen. Bei mehrtägigen Seminaren werden auch Nacht- bzw. Dunkelheitaktionen einbezogen.

Termine
Es gibt mittelfristig festgelegte Termine und ad-Hoc-Termine, die sich kurzfristig ergeben, wenn bei Bedarf z.B. Freundeskreise, Vereine, Gemeinden, Unternehmen etc. kurzfristig die Gruppensollstärke erfüllen.
Bitte fragen Sie bei Interesse einfach an, eventuell ergeben sich kurzfristig freie Plätze.
Was wird geboten?
    • Ca. 1-2 Stunden Theorie, bei mehrtägigen Veranstaltungen 1/2 Tag Theorie – Einführung in den Umgang mit einem GPS-Handgerät, Vorbereitung am PC, Ziel anvisieren, Routenplanung / Karte,  
    • Vorbereitete Wanderung von ca. 3-5 Std. inkl. Pausen und Verpflegung (bei schönem Wetter Grillen (!). Darin enthalten: Aufspüren und Finden von Verstecken (Caches), Lösung von einfachen Navigationsaufgaben, Tipps und Hinweise
    • Ausgearbeitetes Programm/Konzept Format, Moderation in der Gruppe, Kennenlernen von Anderen, Coaching während der Wanderung - - Mensch und Technik, Philosophie, Stillephasen und Naturbeobachtung (innere Einkehr und Konzentration)
    • Gestaltung von Pausen incl. Verpflegung an geeigneten Orten. Es werden „gesunde“ Lebensmittel wie Obst, Brot, Gemüse angeboten, Getränke Wasser und Tee.
    • Nach Rückkehr ca. eine halbe Stunde Theorie (Tour Tracking am PC), Feedbackrunde etc.

Technik / Geräte, Kaufempfehlung  
Jeder Teilnehmer hat im Laufe der Tour die Möglichkeit, ein GPS-Gerät kennenzulernen und eine Zeit lang zu führen und zu testen.

Kosten  
auf Anfrage (Individuelle Kalkulation)
Geocoaching Station

c/o Boris Dyckhoff
Nettekovener Str. 43,
53347 Witterschlick

N 50°35.553 E007°09.195  
Kontakt und Anmeldung

Boris Dyckhoff (Geocoach)
Tel. 0171 – 220 77 88
info@geocoaching.de


von vorne

Idee/Konzept, CI/CD, Text/Wording, Art/Grafiken und Web Design/URL: Boris Dyckhoff (c) Copyright 2004-2006 Letzte Aktualisierung: 26.7.2006, Projektleitung: GIMEDIA Dyckhoff KG