bullet2 Adressen und Orte

... in Analogie zum Internet

Wir wissen, was ein "Link" ist. Viele wissen auch, was Router, Server und Netzwerke sind. Am meisten wissen wir wohl über die Adressen, die Punkt-DEs oder Dot-Coms. Diese virtuellen Adressen werden mitunter hoch gehandelt, wenn Sie einen geldwerten Vorteil bieten. Im Grunde geht es immer um Orte (Adressen, auch Knotenpunkte, Speicher (engl. Cache), Netze und die Verknüpfungen).

  • ( Virtuelle) Internetadressen sind durch Buchstabenfolgen (Worte) oder Zahlenreihen (IP) definiert. z.B. http://10.0.0.2/html/xyz.html
  • (Reelle) geographisch existente Adressen werden meist durch Adressat, Str, PLZ, Ort gekennzeichnet. Anstelle dessen kann man aber auch eine Koordinate z.B.
    N 50°30.917 E 007°08.088 angeben.
    Das wäre z.B. eine "Geocaching-URL". Dieser Punkt ist über die Eingabe der Koordinate (WGS84) mit einer Genauigkeit von 5-15 Metern zu finden. Man braucht dazu lediglich einen Handnavigator. Dieses äußerst nützliche Zubehör gibt es zu Preisen zwischen 250-650 Euro im Outdoor/Trekking-Bedarf von Firmen wie Garmin, Magellan etc. Bei Interesse können wir Ihnen das von uns empfohlene und geeignete Gerät beschaffen und Sie in den Umgang damit einweisen.
 

 


... es geht eigentlich nicht mehr darum,
... was besser ist ...

längst sind wir zu neuen Ufern aufgebrochen ...
und doch bleibt uns das Alte erhalten ...


"Brücken bauen."     Boris Dyckhoff, 1997/1998, 2004


von vorne

Idee/Konzept, CI/CD, Text/Wording, Art/Grafiken und Web Design/URL: Boris Dyckhoff (c) Copyright 2004-2006 Letzte Aktualisierung: 26.7.2006, Projektleitung: GIMEDIA Dyckhoff KG